Für diesen herrlich leichten Crumble vermengst Du:

125 g Dinkelvollkornmehl (ersatzweise gerne auch Buchweizenmehl) mit 100 g gemahlenen Haselnüssen und 90 g Kokosfett. Außerdem fügst Du noch 80 g Kokosblütenzucker oder Vollrohrzucker, eine Prise Salz und mindestens 1 TL Zimt hinzu.

Knete die Zutaten bröselig zu Streuseln.

Wasche, schäle und schneide 450 g säuerliche Äpfel klein und verteile diese in einer mit Kokosfett gefetteten Auflaufform. Verteile darauf Deine Streusel und backe alles 30 Minuten lang bei 200 Grad im Ofen.