Die Milch macht’s – oder doch nicht ?

Mit der Industrialisierung der Milchwirtschaft ist die gesundheitliche Wirkung der Milch fragwürdig geworden. Tierische Muttermilch enthält um 2/3 mehr Eiweiß als menschliche Muttermilch, weil Kälber sofort nach der Geburt enorm schnell zulegen. Daher wirkt Kuhmilch wie ein Wachstumscocktail.

Kuhmilch als Nahrungsmittel passt aufgrund seiner Zusammensetzung nicht unbedingt in den Stoffwechsel des Menschen. Und nicht zuletzt würde kein ausgewachsenes Säugetier noch Muttermilch erhalten. Kuhmilch triggert mit seinen enthaltenen Hormonen mehr Entzündungen im Körper des Menschen als sie gut tut. Sie lässt die Zellen außerdem schneller altern.

Frauen wurde in ihren Wechseljahren häufig Milch als Osteoporoseprophylaxe empfohlen. Laut Prof. Dr. Andreas Michalsen soll dies gemäß einer skandinavischen Studie genau das Gegenteil zeigen: Reichlicher Milchkonsum sorgt für brüchigere Knochen. Der Nutzen des Calciums wird durch die in der Milch enthaltenen Phosphoproteinen und schwefelhaltigen Aminosäuren Methionin und Cystein zunichte gemacht. Sie fördern nämlich Entzündungen und wirken chemisch wie eine Säure. Nun versucht der Körper, diese Säuren zu neutralisieren. Dafür löst er Kalzium aus den Knochen.

Kalzium wird übrigens nur in Verbindung mit Magnesium vom Körper aufgenommen. Knochen brauchen nicht unbedingt Kalzium, sondern ein strukturgebendes Element. Dieser Meinung ist Lothar Ursinus, Stoffwechselexperte und Heilpraktiker. Er empfiehlt Silizium, dieses Element findet sich in großen Mengen im Schachtelhalm. Du kannst ihn als Tee trinken, so sorgt es für Struktur im Knochensystem und auch in deinem Körper.

Für Säuglinge und Kleinkinder ist Milch in der Regel verträglich und wertvoll. Ich empfehle aber in jedem Fall Milch von Kühen eines Bauern deines Vertrauens. Gewöhne deine Kinder aber auch an Schafs- und Ziegenmilchprodukte.

Bei einer Laktoseintoleranz fehlt dem Körper das Enzym Laktase, welches die in Milch vorhandene Laktose aufspalten kann. Käse und Joghurt aus Kuhmilch enthalten weniger Laktose und damit Galaktose, ein Bestandteil der Laktose. Trotzdem fördert auch die Galaktose Entzündungen und Zellalterung.

Max Lüscher „Der 4-Farben-Mensch“

Die Farben Rot, grün, blau und gelb ordnet Max Lüscher den 4 normalen Selbstwertgefühlen des Menschen zu:

Selbstvertrauen, Selbstachtung, Zufriedenheit und innere Freiheit.

Dieses Buch ist nicht nur für labile Menschen eine heilsame Therapie, das ihnen hilft, diese Gefühle wieder miteinander in Harmonie zu bringen. Es ist auch für Menschen eine Bereicherung, die stabil sind, aber die mit Hilfe der Lüscher-Farbscheibe lernen, den Charakter anderer Menschen zu bestimmen und sich so besser auf deren Verhalten einstellen zu können.

Für mich eines der besten Bücher ever. Es hilft mir persönlich sehr, da ich selbst sehe, wie ich machmal sehr aus dem Gleichgewicht gerate. Dieses Buch gibt mir sehr viel innere Stärke.

Wolfgang Lutz „Leben ohne Brot“

Dr. Wolfgang Lutz erklärt in diesem Buch, wie es zu den vielen Zivilisationskrankheiten kommt, die sich in den letzten Jahrzehnten so extrem gehäuft haben. Schuld daran ist seiner Ansicht nach die viel zu kohlenhydratlastige Ernährung. Nicht nur im Selbstversuch, auch an vielen seiner Patienten hat er – für Laien gut verständlich – die Zusammenhänge zwischen unserer Ernährung und den auftretenden Beschwerden bzw. Krankheiten erkannt und dargestellt.

Mit einer Umstellung seiner Ernährung mit sehr wenig Kohlenhydraten konnte Dr. Lutz zeigen, wie wichtig der Fokus auf das, was wir essen, ist. Heute mehr denn je.

80.000 aller Erkrankungen haben heute ihre Ursache in einer Ernährung, die zu hochkalorisch, zu schnell, zu industriell, zu stoffwechselfremd und zu kohlenhydratlastig ist.

Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der an chronischen Erkrankungen leidet oder auf dem besten Weg dorthin ist.

 

An alle Personal-Trainer, Fitness-Studios und Firmen bis 10 Personen

Ab sofort biete ich Dir die „Aktion Bodyscan“ an, eine Körperanalyse auf höchstem Niveau.

Mit der Diagnostik von Cardioscan biete ich deinen Klienten oder deinem Team als Aktionstag eine Körperanalyse an. Hier messe ich mittels Bioresonanzanalyse (bodyscan) jede Person einmal durch und bespreche seine Ergebnisse.

Gemessen werden das Körperfett, Körperwasser, Muskelmasse, Zellfitnesswert und BCM/ECM-Wert. Es ist immer wieder ein mega Motivations-Kick, zu sehen, wie der aktuelle Körperzustand ausschaut, ob du richtig trainiert hast, genug trinkst, zuviel oder zuwenig Gewicht hast, wie viel Fett vorhanden ist und wie gesund deine Zellen wirklich sind. Alles in allem dauert die Messung plus Besprechung pro Klient ca. eine halbe Stunde.

Das ist aber noch nicht alles…

Einmal registriert, hast du Zugang zu meiner gesamten Software der Welt des Vicoach. Hier kannst du weitere Checks durchführen, wie den Lifestylescan, der deine Widerstandskraft, deine mentale Gesundheit und dein Gesundheitsverhalten beurteilt. Der Lifestylescan ist super interessant für Dich und dein Team. Du kannst auch eine Challenge durchführen mit 2 Re-Checks in bestimmten Zeitabständen.

Als weiteren – ebenfalls kostenlosen!!! – Check kannst du den Mobilityscan durchführen, in dem deine Beweglichkeit anhand von Übungen getestet wird.

Mit der Vicoach App kannst du deine Ergebnisse bequem von unterwegs abrufen und hast gleichzeitig Zugriff auf die komplette Rezeptdatenbank, auf Trainingsvorschläge und Entspannungsübungen.

           

Ich habe vor 2 Jahren mit dem bodyscan angefangen, dann kam der Lockdown. Seit Anfang des Jahres arbeite ich mit dem Healthy Balance-Konzept zusammen, welches ich noch ganzheitlicher finde.

Was die Diagnostik und die Darstellung angeht, finde ich den bodyscan nach wie vor ein mega Motivations-Tool. Die Auswertung ergänze ich heute mit meinem Wissen aus dem Healthy Balance – Konzept. Alles zusammen bietet mir die Möglichkeit, eine hoch qualifizierte Gesundheits-Analyse anzubieten.

Ruf mich gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch an.

Aus allen Einnahmen gehen 10% an die Stiftung Mittagskinder.

 

 

Super Elixier aus bioaktiven Naturstoffen – Premibase

Durch meine Freundin Anette Kübler, Fastenexpertin und ebenfalls Ernährungsberaterin in Freudenstadt (Süddeutschland), https://fasten-mit-anette.de, bin ich zu der Firma Feel Nature Concept gekommen. Und das ist eine wirkliche Bereicherung.

Hier werden uraltes Wissen mit modernster Wissenschaft klug miteinander kombiniert, um die Selbstheilung effektiv anzuregen und langfriistig für eine gut funktionierende Gesundheit zu sorgen.

Das Elixier Premibase ist die ideale Grundversorgung nicht nur in Phasen körperlicher und psychischer Belastung, sondern auch für das ganze Jahr.

Unsere Nahrungsmittel weisen heutzutage lange nicht mehr den vollen Vitamin- und Mineralstoffgehalt auf wie vor 50 Jahren. Auch wenn du denkst, dass du dich gesund ernährst, kann es sein, dass du unter Nährstoff-Defiziten leidest. Daher ist so eine Grundversorgung mit Premibase gerade für z. B. Kinder, die eher einmal Gemüse verweigern, unentbehrlich, um auch in der kalten Jahreszeit über ein starkes Immunsystem zu verfügen.

Meine Familie und ich nehmen Premibase das ganze Jahr über ein.

Für Premibase hat Feel Nature Concept über 100 Naturprodukte mit 19 Vitalstoffen und über 70 Kräutern und Samen sorgsam ausgewählt, die aufeinander abgestimmt sind, um eine bestmögliche Versorgung mit Vitalstoffen zu erzielen.

Premibase ist

  • 100 % vegan
  • es werden nur beste Zutaten höchster Qualität und Reinheit ausgewählt,
  • alle Früchte-, Gemüse- und Kräutersäfte aus Bio-Anbau oder Wildsammlung
  • natürlich fermentiert für optimale Vitalstoffaufnahme
  • frei von künstlichen Süssstoffen, Aromen, Soja, Bierhefe, Gluten, Laktose und Gentechnik

Wenn du Premibase einmal ausprobieren möchtest, dann kannst du gerne direkt hier unter diesem Link bestellen:

https://feel-nature-concept.eu

Du erhältst einen Willkommens-Bonus über 5 %, wenn du die Gutschein-Nr. 49.20.07858 eingibst.

Feel Nature Concept hat aber nicht nur dieses Elixier Premibase, sondern auch eine ganze Reihe an tollen Nahrungsergänzungsmitteln, die je nach Beschwerdebild eingesetzt werden können. Diese biete ich gerne im Rahmen meiner Ernährungsberatung an.

Investiere lieber in deine Gesundheit als später in Krankheit!