Max Lüscher „Der 4-Farben-Mensch“

Die Farben Rot, grün, blau und gelb ordnet Max Lüscher den 4 normalen Selbstwertgefühlen des Menschen zu:

Selbstvertrauen, Selbstachtung, Zufriedenheit und innere Freiheit.

Dieses Buch ist nicht nur für labile Menschen eine heilsame Therapie, das ihnen hilft, diese Gefühle wieder miteinander in Harmonie zu bringen. Es ist auch für Menschen eine Bereicherung, die stabil sind, aber die mit Hilfe der Lüscher-Farbscheibe lernen, den Charakter anderer Menschen zu bestimmen und sich so besser auf deren Verhalten einstellen zu können.

Für mich eines der besten Bücher ever. Es hilft mir persönlich sehr, da ich selbst sehe, wie ich machmal sehr aus dem Gleichgewicht gerate. Dieses Buch gibt mir sehr viel innere Stärke.

Wolfgang Lutz „Leben ohne Brot“

Dr. Wolfgang Lutz erklärt in diesem Buch, wie es zu den vielen Zivilisationskrankheiten kommt, die sich in den letzten Jahrzehnten so extrem gehäuft haben. Schuld daran ist seiner Ansicht nach die viel zu kohlenhydratlastige Ernährung. Nicht nur im Selbstversuch, auch an vielen seiner Patienten hat er – für Laien gut verständlich – die Zusammenhänge zwischen unserer Ernährung und den auftretenden Beschwerden bzw. Krankheiten erkannt und dargestellt.

Mit einer Umstellung seiner Ernährung mit sehr wenig Kohlenhydraten konnte Dr. Lutz zeigen, wie wichtig der Fokus auf das, was wir essen, ist. Heute mehr denn je.

80.000 aller Erkrankungen haben heute ihre Ursache in einer Ernährung, die zu hochkalorisch, zu schnell, zu industriell, zu stoffwechselfremd und zu kohlenhydratlastig ist.

Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der an chronischen Erkrankungen leidet oder auf dem besten Weg dorthin ist.

 

Dr. med. Sheila de Liz „Woman on fire“

Dieses Buch empfehle ich…nein…dieses Buch sollte! in keinem Nachttisch einer Frau fehlen!!!

Die Gynäkologin Sheila de Liz erklärt auf sehr coole und humorvolle Art und Weise die Veränderung der hormonellen Situation einer Frau ab Mitte 30.

Mir hat dieses Buch in vielerlei Hinsicht geholfen, endlich meinen Körper viel besser zu verstehen.

Sheila de Liz klärt nicht nur auf, sie gibt auch Empfehlungen, was frau tun kann, um den weiblichen Körper lange gesund und glücklich zu erhalten.

Du findest sie auch in den Social Media Kanälen, so kannst du Dir einen ersten Überblick verschaffen.

Dr. Nicolai Worm „Flexi Carb“

Dieses Buch ist ein Leitfaden für eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise. Nicolai Worm – Erfinder der sog. LOGI-Methode – erklärt auf gut verständliche Art und Weise, warum zuviele Kohlenhydrate unserer Gesundheit schaden und wie wir mit mediterraner Ernährung gesund und schlank bleiben. Köstliche Rezeptvorschläge runden diese wertvolle Buch ab!

Dr. Michael Greger „How not to die“

Ein Kochbuch mit über 100 Rezepten, die Krankheiten vorbeugen und heilen

Dieses Kochbuch ist wie eine Küchenbibel, die die gesündesten Zutaten der Welt in herrlich köstlichen und einfachen veganen Rezepten miteinander kombiniert. 

Dabei erklärt Dr. Greger, wie wertvoll und wie unterschiedlich jede einzelne Zutat ist und wann sie dem Körper helfen kann. 

Dieses Kochbuch ist mein absolutes Lieblingskochbuch, weil ich selbst hier so viel neue Zubereitungsformen kennengelernt habe, die ich vorher so nicht kannte.