Dr. Wolfgang Lutz erklärt in diesem Buch, wie es zu den vielen Zivilisationskrankheiten kommt, die sich in den letzten Jahrzehnten so extrem gehäuft haben. Schuld daran ist seiner Ansicht nach die viel zu kohlenhydratlastige Ernährung. Nicht nur im Selbstversuch, auch an vielen seiner Patienten hat er – für Laien gut verständlich – die Zusammenhänge zwischen unserer Ernährung und den auftretenden Beschwerden bzw. Krankheiten erkannt und dargestellt.

Mit einer Umstellung seiner Ernährung mit sehr wenig Kohlenhydraten konnte Dr. Lutz zeigen, wie wichtig der Fokus auf das, was wir essen, ist. Heute mehr denn je.

80.000 aller Erkrankungen haben heute ihre Ursache in einer Ernährung, die zu hochkalorisch, zu schnell, zu industriell, zu stoffwechselfremd und zu kohlenhydratlastig ist.

Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der an chronischen Erkrankungen leidet oder auf dem besten Weg dorthin ist.